Samstag, 14. Oktober 2017

Ghostly Moon

Mit einem Freitag, der 13 gerade hinter uns und Halloween vor der Tür ist es nun wirklich and er Zeit für ein passendes Nail Art - gerade auch, weil ich ja vor kurzem die Bootiful Nights LE von Essence geshoppt habe. Aber auch etwas aus dem neuen Herbst/Winter Sortiment hat seinen Weg in mein Nail-Art gefunden - was mich etwas überracht hat, war dass der Ton, in dem sie leuchten, sich leicht unterscheidet, wenn auch nicht so stark wie es am Foto raus kommt. Wie auch immer, ich liebe das Nail-Art - und die spooky Zeit im Oktober so und so. Nur leider lässt mein heißgeliebter Nebel dieses Jahr ganz schön auf sich warten... :-/

Verwendet:
Bourjois Nagellack "32 Bleu mysterieux"
Anny Nagellack "593" (Blue Ocean - Miami Beach Set)
Essence Nail Designs "3D Universe"
Gabriella Salvete Sugar Enamel "07 Snowfall"
Essence Glow in the Dark Top Coat "01 Witch off the light"

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wow - coole Halloween-Mani!

Könnte man aber auch noch bis zum Ende des Jahres tragen - Mond und Sterne passen ja auch in die (Vor-)Weihnachtszeit. :-)
...und mit dem leuchtenden Überlack hättest Du dann ein verlängertes Halloween-Feeling...
(Es könnte sein, dass ich heute zu früh aufgestanden bin und daher mein Gehirn so seltsame Ideen produziert...)

Liebe Grüße
Papyra

Chinda-chan hat gesagt…

Danke! :-)

Stimmt, 100% rein Halloween ist es nicht - aber bis zum Jahresende hätte die Mani nicht gehalten. *lach*
(Allgemein hat sie aber länger gehalten als ich dachte...)

Da hätte ICH aber nur mehr seltsame Ideen (Katzis sei Dank!), das würde aber auch Einiges erklären... *grübel* ;-D