Samstag, 5. November 2016

Painting Gold

Die Inspiration für das Nail-Art stammt, wie man unschwer am Bild erkennen kann, von einer Christbaumkugel - hätte ich nicht schon letztes Jahr im Ausverkauf die Kugeln für dieses Jahr gekauft (und dabei beschlossen, dass er dieses Jahr schwarz-kupfer aufgeputzt wird) und zudem die Kugel zudem viel zu groß für meinen Mini-Baum wäre, dann hätte ich sie sicher mitgenommen. :-)

Verwendet:
Dance Legend Smoky Nail Polish "1026 Cetraria"
Clairs Liquid Metal Nail Polish "Gold"

P.s.: Wer von euch wird noch so schnell beim Depot schwach wie ich? ^^"

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sehr schöne Mani!
Damit streckst Du Deine Finger so langsam (aber sicher) schon mal Richtung Weihnachten aus, was? :-D

Beim Depot werde ich nie schwach, da gehe ich immer ohne was raus (wenn ich denn überhaupt mal reingehe).
Allerdings reicht mir auch schon meine Nagellack-Obsession völlig aus und bei Schreibzeug bin ich auch noch gelegentlich anfällig.
Aber ich kenne ein paar Leute, denen es bei Depot auch immer ganz "kaufig" zumute wird. Von daher kann ich das verstehen. :-)

LG Papyra

Chinda-chan hat gesagt…

Danke! :-)

Ja, ich hab auch schon die Wohnung (und den Balkon) dekoriert. *nick*
Im November mag ich Weihnachten ja meist recht gerne, im Dezember bin ich dann meist schon wieder genervt. ^^"

Bei mir hat es eigentlich auch erst mit der neuen Wohnung angefangen, aber seitdem... schlimm. ^^"
(Wobei es sich inzwischen auch schon wieder einigermaßen beruhigt hat... ist ja eigentlich inzwischen auch genug dekoriert. ^^")