Sonntag, 22. Mai 2016

Indonesien

Doch, doch - ich leb noch, ich war nur auf Urlaub! In Indonesien (Java und Bali) um genau zu sein - so weit war ich bis dato noch nie von daheim weg (und ich bin auch noch nie so lange gefolgen und so oft umgestiegen x.x) - vor allem war es auch meine erste Reise über den Äquator. Dafür hab ich eine Fauna und Flora (und Vulkane! *-*) gesehen, die sich so komplett von dem unterscheidet, was ich bis jetzt kannte - und ich bin um die Erfahrung reicher, dass so ein feucht-heißes Klima gar nix für mich ist. ^^"

Krater von Tangkuban Perahu

Buntes Lavagestein von Tangkuban Perahu

Heiße Quellen am Tangkuban Perahu

Wie schon erwähnt waren die zwei Vulkane mein persönliches Highlight (obwohl ich mir trotz 50+ Sonnencreme beim zweiten einen Sonnenbrand zugezogen habe >.<). Der erste Vulkan, Tangkuban Perahu, besteht eher aus heiße Quellen und schaut nur bedingt nach Vulkan aus - gerochen hat er aber danach, nämlich ziemlich stark nach Schwefel. Im Anschluss waren wir sogar bei einem Spa, wo man in dem Wasser der Vulkanquellen gebadet haben (und gerade noch dem sinnflutartigen Regen entkommen).

Mount Bromo

Krater von Mount Bromo

Der zweite Vulkan, Mount Bromo, hat mich dann aber richtig begeistert - auch, wenn wir wegen dem ganzen Rauch keine Lava gesehen haben. Aber die surreale Landschaft, die die Asche gezaubert hat, sah einfach nur total cool aus! *-*

Borobudur Tempel

Prambanan Tempel

Tanah Lot Tempel

Zudem haben wir noch einige Tempel gesehen sowie den Sultanpalast von Yogyakarta gesehen - außerdem konnten wir noch zusehen, wie Batik und filigraner Silberschmuck hergestellt wird. Und ja, beim Silberschmuck habe ich ziemlich zugeschlagen (war ja auch super-günstig ^^")! Außerdem haben wir noch eine Tanzvorführung angesehen - besonders der Pfauentanz hat mir gefallen - die Kostüme find ich ja unglaublich schön! *-*

Silberarbeit

Pfauentanz

Waschbecken im Freien

Natürlich habe wir auch die berühmten Reistarassen, Teeplantagen und viel von der Natur - zum Teil sogar Jungle - dort gesehen. Mich hat auch total fasziniert, dass sie teilweise richtig offene Häser - sogar mit Waschbecken im Freien - hatten. Aber klar, wenn es nie kälter als 25 Grad wird, ist sowas kein Problem. :-D

Teeplantage

Hotelgarten

Meer

Und, seid ihr auch schon mal in Indonesien oder in einem anderen tropischen Land gewesen? Was war das am Weitersten von euch daheim entfernte Land, in dem ihr bis jetzt gewesen seid?

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hui, Fotos von Deinem Indonesien-Urlaub - cool!
Und vielen Dank für's Zeigen! <3
Also, den Fotos nach zu urteilen, war der Urlaub prima. ;-)
Die Vulkane sind ja echt geilo!

Hm, ich glaube, Teneriffa bzw. La Palma war bisher mein weitestes Urlaubsreiseziel. Ehrlich gesagt ist mir das auch schon weit genug. :-)
...und Vulkane gibt es dort auch! :-D

LG Papyra

Chinda-chan hat gesagt…

Danke!

Auf den Fotos merkt man allerdings nicht wie heiß und schwül es war... wie gesagt, nicht meine Art von Wetter. ^^"

Wie lang seid ihr da geflogen? Zumindest ist da der Zeitunterschied nicht so groß, das ist auf jeden Fall was wert. *nick*