Mittwoch, 10. Juli 2013

Misslyn Velvet Diamonds "Sugar Baby"

Das ich Sandlacke liebe, ist ja nichts Neues. Vor allem glitzernde und schimmernde Töne - und pastellig ist das Ganze noch hübscher. Kein Wunder also, dass ich mich nicht zusammenreißen konnte und die neue Misslyn Velvet Diamonds Sugar Baby Kollektion komlett bestellt habe. ;-)

VOIK 27 "Goody bag", 30 "Pink lollipop", 32 "Sugary", 51 "Rock candy", 54 "Sunshine reggae", 56 "Honey-sweet", 72 "Spring break", 75 "Bubble bath"

Und ich muss sagen, sie gefallen mir auch live sehr gut - ich hab es keinen Moment bereut, sie mir gekauft zu haben, auch wenn sie leider 3 Schichten brauchen (aber ok, es sind auch sehr helle Lacke) um zu decken. Trocknungszeit ist ok, auch wenn es schnellere Sandlacke gibt. Haltbarkeit ist auch gut, den Pinken trag ich schon den 2. Tag.

VLNR (Schatten) 27 "Goody bag", 30 "Pink lollipop", 32 "Sugary", 51 "Rock candy", 54 "Sunshine reggae", 56 "Honey-sweet", 72 "Spring break", 75 "Bubble bath"

VLNR (Sonne) 27 "Goody bag", 30 "Pink lollipop", 32 "Sugary", 51 "Rock candy", 54 "Sunshine reggae", 56 "Honey-sweet", 72 "Spring break", 75 "Bubble bath"

Fazit: Ich bin begeistert. Wer auch gerne mehre Lacke möchte, dem kann ich empfehlen sie bei parfumdreams.de zu bestellen, dort kosten sie nur 4,95 Euro per Stück (statt 5,95 Euro). :-)

10 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

die sehen wirklich toll aus! *neid* ;-)
ich wart noch auf die china-sands, sind leider noch nicht da :-(

viel spass mit den lacken und viele schöne fotos für uns :-D

glg bigs

Chinda-chan hat gesagt…

Danke. :-)

Shannen hat gesagt…

Wo gibts die zu kaufen? Habe gestern im Müller Westbahnhof und Philadelphiabrücke geschaut, aber nicht entdeckt. Dafür gabs diese Sugar Lacke von Sally Hansen. Mir gefällt die Zuckeroptik nicht so gut wie die Sandoptik, deswegen habe ich keinen genommen. Und die Zuckerlacke sind beim Kiko um einiges günstiger um mal die Optik zu testen

Chinda-chan hat gesagt…

Ich hab sie bei Parfumdreams bestellt, weil ich wusste, dass ich alle will und ich so günstiger kam. :-)

Also soweit ich weiß sind Zucker- und Sandlacke das Gleiche, nur die einen nennen es so und die anderen so. Was du wahrscheinlich meinst, sind die, die mehr aus Glitzer bestehen und die, die eher eine cremige Base mit Partikel drin haben. Ich mag erste auch viel, viel lieber. :-)
Die Misslyn hier sind so eine Mischung aus beidem, weil die Base sehr stark schimmert und auch (je nach Lack unterschiedlich) Glitzer drin ist. :-)

Anonym hat gesagt…

Hui, geballte pastellige Sandlackschönheiten. :-D
Tolle Fotos!

Farblich könnte ich mir spontan für den hellblauen erwärmen.
Vielleicht kommt der bei meiner nächsten Parfumdreams-Bestellung ja mit. :-)

LG Papyra

Chinda-chan hat gesagt…

Danke. :-)

Der ist mit seinen Glitterpartikel auch sehr hübsch. *nick*

Shannen hat gesagt…

Ich fand die Zuckeroptik ein wenig anders als die Sandlacke, die ich habe. Die Konsistenz ist wie Griesbrei und die Zuckerpartikel haben eine etwas gröbere Struktur als meine Sandlacke. Aber vielleicht kommt es auch auf den Hersteller an.

Chinda-chan hat gesagt…

Ja, ich glaube auch eher, dass das am Hersteller liegt. :-)

Allie hat gesagt…

Die sind einfach echt toll!
Ich hab den grünen mitgenommen, weil er toll ist!
Der lila ganz links sieht aber auch super aus :)
Alles Liebe
Allie

Chinda-chan hat gesagt…

Ich mag den gelben am Liebsten, obwohl Gelb normal nicht meine Farbe ist. :-)