Donnerstag, 30. Mai 2013

b.pretty Nail Pearls Sets

Perlennägel sind ja nichts Neues mehr und somit tauchen auch immer mehr Perlchen in den heimischen Drogerien auf - meine neueste Entdeckung, die "Nail Pearl Sets" von b.pretty, die beim Bipa aufgetaucht sind. Und ich habe natürlich direkt ein Set mitnehmen müssen! ;-)

Geben tut es die Sets soweit ich gesehen habe in zwei Farben, je mit einem Lack- und einem Perlenfläschchen sowie einem kleinen Trichter. Zudem kann man die Plastikverpackung dazu verwenden, die überschüssigen Perlen aufzufangen. Ich muss sagen, das Konzept find ich gut, ich erinnere mich mit Grauen an das Papierding von Anny, wo alles daneben geflogen ist, weil die kleine Perlchen sich in die Ritzen zwischen Klebestellen des Kartons verirrt hatten. Das passiert hier nicht, nicht ein Perlchen hab ich verloren bei meinem Test!

Dafür fällt der Lack, der dabei ist, total durch. Das Rosa gefällt mir nicht und schon gar nicht zu den Perlen (ich hätte gerne ein dezent schimmerndes Weiß gehabt), zudem brauch der Lack drei Schichten um zu decken und ist immer noch leicht streifig. Und er stinkt und zwar wie. Pfui, den lass ich nicht auf meine Nägel. Da bin ich von b.pretty Lacken viel Besseres gewöhnt!

Fazit: Für 2,99 Euro sind die Sets auf jeden Fall ok, auch wenn der Lack Mist ist (zumindest der rosa, keine Ahnung, ob der silberne besser ist), soviel zahlt man für eine vergleichbare Menge Perlchen normal alleine schon. Und die Anwendung ist mit dem Set auch einfach. :-)