Samstag, 23. März 2013

Blood on the Street

So, es ist wieder Mal Nailart-Zeit. Dieses Mal mit einem Sandlack, von denen ich inzwischen ziemlich viele in meiner Sammlung habe - ja, ich mag dieses neue Finish sehr gerne. Ich hab auch schon die zwei Glitterlacke aus der China Glaze "On Safari" Le ohne Topcoat getragen, weil mir das so besser gefallen hat. Oder anderes gesagt: Ich hab Sandlacke schon geliebt, bevor es cool war (und sie einen Namen hatten)... ;-D

Verwendet:
Kiko Sugar Mat LE "646 Starry Black"
Catrice Flamenco LE Nagellack "C02 Pasión"

8 Kommentare:

JayJay ♥ hat gesagt…

Gefällt mir :)

Anonym hat gesagt…

ui, der starry black ist aber auch hübsch! die nailart sieht toll aus.

hihi, ich hatte auch schon sandlacke bevor der trend kam. hab ich gestern festgestellt beim befühlen der p2 sand styles auf dem nailwheel.
chg atlantis fühlt sich z.b auch so an. so hab ich dann auch einen grünlichen, werde den beim nächsten mal dann nur mattieren.

lg bigs

Anonym hat gesagt…

Meine Güte, dass sieht ja wirklich so aus wie Blut auf der Straße... :-o
Wen hast Du gemordet? Sag es! *lol*

LG Papyra

Lilly hat gesagt…

schaut extrem cool aus - wie eine crime szene.

Chinda-chan hat gesagt…

Danke, ihr Lieben! :-)

Bigs - Ah, da bin ich dann ja mal auf Bilder gespannt. :-)

Papyra - Psst, es muss niemand von den Leichen im Schlosskeller wissen. ;-D

Chamy hat gesagt…

Nur so Heilerdemischungen, aber noch nicht direkt mit reiner Heilerde. Werde ich mal versuchen, denn im Moment zickt die Haut ja wieder sehr und chemisches Zeug will ich nicht mehr ranlassen, da es dann meist noch schlimmer wird. Bekommt man eh einfach in der Apotheke? Danke für den Tipp auf alle Fälle!


Und mir fällt grad auf, ich sollte auch mal meien Sanlacke ausprobieren. hab mich gleich eingedeckt, als sie rausgekommen sind und seitdem NIE verwendet... Stehen also jetzt schon ein para Wochen bei mri rum... Tz...

Chamy hat gesagt…

Nur so Heilerdemischungen, aber noch nicht direkt mit reiner Heilerde. Werde ich mal versuchen, denn im Moment zickt die Haut ja wieder sehr und chemisches Zeug will ich nicht mehr ranlassen, da es dann meist noch schlimmer wird. Bekommt man eh einfach in der Apotheke? Danke für den Tipp auf alle Fälle!


Und mir fällt grad auf, ich sollte auch mal meien Sanlacke ausprobieren. hab mich gleich eingedeckt, als sie rausgekommen sind und seitdem NIE verwendet... Stehen also jetzt schon ein para Wochen bei mri rum... Tz...

Chinda-chan hat gesagt…

Bitte, gerne. :-)
(Ich hab dir auf deinem Blog geantwortet.)

Sie sind echt hübsch, vor allem auch in der Sonne. Wenn wir mal welche zu sehen bekommen sollten... :-/