Donnerstag, 28. Juni 2012

Rainbow Leopard

Vor Kurzem hat mir eine liebe Beauty eine, für mich neue, Nail Art Technik gezeigt - nämlich mit Wasserfarben einen Farbverlauf zu machen. Als Grundierung nimmt man dabei einen weißen Lack (ich habe einen semi-matten genommen, da haftet die Farbe besser), wenn alles trocken ist, einfach mit Klarlack fixieren. Und da ich dieses Regenbogen-Leoparden-Muster schon länger im Kopf hatte, habe ich die Chance gleich genutzt und meinen alten Malkasten ausgegraben... blöd nur, dass mein Stamping-Lack leider etwas eingetrocknet ist (ich trau mich da nicht mit NL-Verdünner dran), das hat dem Ergebnis nicht so gut getan, leider. :-(

Verwendet:
Eyeko "Cosmic" Polish
Essence "Black&White" LE "o2 White Hype"
Wassermalfarben
No-Name Stamping Lack "Schwarz"
Konad Nail Stamping Plate "M57"

13 Kommentare:

pippasali hat gesagt…

Wie genial das aussieht!!!
Das mit den Wasserfarben muss ich auch mal ausprbieren....

Bei mir war das verdünnen von Stampinglack übrigens kein Problem ;)

Anonym hat gesagt…

wow ist die mani toll geworden!!!
das muss ich so doch auch nochmal testen :-D, nur einen leo bekomme ich eher nicht hin, hab kein leo-stamping und freihand ist bei mir immer so 'ne sache.


lg bigs

Chinda-chan hat gesagt…

Danke, ihr Zwei! :-)

BigS - Ja, das glaub ich dir, Freihand würd ich auch kein Leo machen wollen. Vllt. findest du ein anderes, hübsches Muster dazu? :-)

pippasali - Hm, dann versuche ich es mal, am besten halt mal mit weniger als mehr, nicht, dass er dann durchsichtig wird... :-S

Ninii hat gesagt…

Die sind doch richtig geil geworden!

Chinda-chan hat gesagt…

Danke. :-)

Chamy hat gesagt…

WASSERFARBEN??? Das hält? Zerläuft das nicht sofort? Gibt's dazu ne Anleitung? *gg*

.---
Nö, hab ich zugeschickt bekommen... die Marke dürfte wohl relativ neu (oder nur in Deutschland erhältlich ?) sein.... Gibt den Spray soweit ich weiß auch in Blau und Pink. Sollte ich's wo sehen, dann sag ich Bescheid.

Chinda-chan hat gesagt…

Ja, Wasserfarben. *nick*
Nö, auf meinem Semimatten Lack hat es sich gemalt wie auf Papier, aber ich hab die Farben auch dick mit wenig Wasser angemischt. Die Anleitung gibts hier, die Beauty hat aber normalen weißen Lack und wesentlich mehr Wasser verwendet, deswegen ist das Ergenbis auch anders: http://www.youtube.com/watch?v=dtgy5hlLxe8

Ah, ok, danke, ich hab was von Keralock mal beim Müller gesehen, ich werde es dor mal versuchen. :-)

Betisa Cosmetics hat gesagt…

Wow! Das sieht wunderschön aus! :) Auf die Idee mit den Wasserfarben bin ich noch nie gekommen. Ich muss das unbedingt auch mal ausprobieren.
LG, Bea

Chinda-chan hat gesagt…

Danke. :-)

Eava hat gesagt…

Total geile Mani! Werde ich auf jeden Fall nachmachen :D

Chinda-chan hat gesagt…

Danke. :-)

Anonym hat gesagt…

Dass ich das cool finde, hab ich ja schon in Deinem Forums-TB gesagt. :-)

Das youtube-Video geh ich mir gleich mal angucken.

LG Papyra

Chinda-chan hat gesagt…

Danke nochmal. :-D