Dienstag, 20. März 2012

Neu bei Nivea

Mir wurden in letzter Zeit ein paar Produkte von Nivea zum Testen zur Verfügung gestellt und ich möchte euch heute meine Lieblinge vorstellen.

Erstmal, die Powerfruit Duschgels - besonders über das violette "Relax" habe ich mich gefreut, denn um das bin ich im Laden schon öfter rumgeschlichen. Heidelbeeren gehören zu meinen Lieblingfrüchten und ich finde, dass das DG sehr lecker nach gezuckerten Heidelbeeren riecht, für den kommende Sommer also toll, vor allem mal was anderes als der hundertste Zitrus- oder Blütenduft. Das rote "Refresh" war nicht so ganz mein Fall - nicht, weil es nicht authentisch nach Cranbeeries geduftet hat, sondern genau deswegen: Ich mag nämlich keine Cranbeeries. Für Leute, die sie lieben, ist der Duft sicher toll.
Von der Pflegewirkung her kann ich sagen: Für meine anspruchslose Körperhaut ausreichend, für Leute mit trockener Haut wird es nicht genug sein, die müssen sicher nachcremen. Aber ok, es sind für mich eindeutig Sommerduschgels, daher finde ich es ok. Die Schaumbildung ist sowohl mit als auch ohne Duschschwamm gut, es lässt sich leicht verteilen und gut abspülen. Etwas hat mich gewundert, dass das Gel durchsichtig ist und die Flasche bunt, aber ok, dann kann ich es auch in meinen Aquarium-Seifenspender füllen, das ist mal ne Abwechslung zu dem immer gleichen, neutralen Duft. :-D

Die Q10 porenverfeinernde Pflege für Mitschaut fand ich auch gut- endlich mal eine Anti-Faltenpflege, die nicht davon ausgeht, dass man im Alter trockene Haut hat. Für jemand mit fettiger/unreiner Haut wie mich, ist es praktisch nicht möglich, eine Pflege zu finden, die auch Falten entgegenwirkt. Ich hab zwar noch keine, aber ich will auch nicht so schnell welche bekommen - und ich bin schließlich schon fast 25, da fängt die Hautalterung langsam an!
Zwar ist die Creme nicht 100% das, was ich brauche - dafür müsste sie auch gegen Unreinheiten wirken (leider hat Nivea da praktisch gar nichts im Angebot, was meiner Meinung nach ein echtes Manko ist), aber sie ist ein Schritt in die richtige Richtung. Ich verwenden sie jetzt öfter und noch hat sie keine Unreinheiten hervorgerufen und die Haut fühlt sich danach gut an, also bin ich zufrieden. Nur hab ich nicht wirklich entdecken können, dass meine Poren kleiner wurden... aber dazu verwende ich sie vielleicht doch nicht oft genug, ich hab auch noch meine Hautarztpflege.

Die Pure&Natural Straffende Pflege fand ich auch sehr interessant, auch wenn ich noch keine schlaffe Körperhaut habe. Sie riecht aber finde ich sehr gut (leicht blumig), pflegt angenehm, lässt sich gut verteilen und zieht recht schnell ein. Den straffenden Effekt kann ich jetzt nicht überprüfen, aber als Körpercreme selbst finde ich sie wirklich gut. Außerdem mag ich die Pure&Natural Serie, auch wenn ich eigentlich nicht viel von so Pseudo-Naturkosmetik halte, irgendwas hat die an sich, dass ich sie mag. :-D

Und noch das Q10 straffende Körperöl, dass unter anderem dazu gedacht ist, Dehnungstreifen zu massieren. Nun, wie sehr viele Menschen, hab ich da ein paar kleine Streifen, leider - deswegen bin ich auch schon ewig um das Bi-Oil herumgeschlichen, das mir aber immer zu teuer war. Nun, das Öl hat mich sehr dran erinnert, auch wenn Beschreibung etwas kryptisch ist - es steht nämlich nur, dass man die damit massieren kann, nicht, dass sie dadurch besser werden. o.O
Nun, ich hab es trotzdem getestet und nach ca. einem Monat (nicht wundern, die Flasche ist am Foto halb leer, ich hab vergessen vorher ein Foto zu machen) hab ich schon etwas das Gefühl, dass sie weniger sichtbar geworden sind. Ok, beim Bi-Oil müsste man es 3 Monate lang jeden Tag 2x verwenden, ich hab nur einen Monat 1x täglich (2x täglich ist nicht drin) genommen, aber ich werde weiter testen und sehen, was sich mit dem Rest der Flasche noch ändert.

Und, spricht euch was von den neuen Sachen an oder ist nichts für euch dabei? :-)

Die Nivea Produkte in diesem Post wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.

6 Kommentare:

Lilly hat gesagt…

leider vertrage ich die nivea sachen nicht :( was gemein ist, denn die duschgels sehen echt lecker aus.

Chinda-chan hat gesagt…

Ohje, das ist ja blöd. :-(

Anonym hat gesagt…

Die beiden Cremes klingen interessant für mich.
Wenn ich mal wieder Nachkaufbedarf in der Richtung habe, werde ich mir die Sachen mal anschauen.
(Ja, und ich lasse es Dich wissen, ob ich sie dann gekauft habe oder nicht. :-D)

Schöne Reviews!

LG Papyra

Chinda-chan hat gesagt…

Ja, mach das. :-D

teddy hat gesagt…

die duschgels sehen toll aus, seh ich mir mal an :D

ich hab dich getaggt :D würd mich freuen wenn du mitmachst! http://toomuchinformationx.blogspot.com/2012/03/getaggt.html

Chinda-chan hat gesagt…

Im Moment mache ich bei keinen Tags mit, weil ich leider keine Zeit dafür habe. :-(

Sorry. :-(