Mittwoch, 21. März 2012

Ausgezwitschert!

Nach längerer Überlegung habe ich beschlossen, meinen Twitter-Account zu deaktivieren/löschen.

Eigentlich habe ich ihn damals nur erstellt, weil ich bei Firmen und Co. direkt nachfragen können wollte und da schneller Infos haben wollte. Das hat aber selbst am Anfang eher schlecht als Recht funktioniert und man wird inzwischen eh nur noch auf Facebook verwiesen (und einen FB Account will ich mir einfach nicht machen!).

Ich möchte mich trotzdem bei allen Leuten bedanken, die mir auf Twitter gefolgt sind und meine eher sporadischen Tweets gelesen haben sowie mich ge#FFt haben. Danke! :-)

10 Kommentare:

fedora hat gesagt…

schade, aber ich kann dich sehr gut verstehen. :-)

lg fedi

Chinda-chan hat gesagt…

Danke, ich bin ja auch immer noch bei den BJs und hier am Blog zu finden. :-))

Lilly hat gesagt…

ich hab twitter noch nie verstanden von daher verstehe ich deine entscheidung.

Chinda-chan hat gesagt…

Lilly, es war auch nie das, was ich mir erwartet habe, leider. :-(

amusedPolish hat gesagt…

Schade :(
Werd dich zwar dort vermissen, aber hoffentlich lesen wir uns bei den BJ und hier mehr :)

Chinda-chan hat gesagt…

Ich hab bei Twitter eh nicht viel gepostet, da bin ich in meinem TB bei den BJs viel mehr vertreten, du kannst ja gerne dort mal vorbeischauen. :-)

Anonym hat gesagt…

Wieso willst du kein Facebook?? lg

Chinda-chan hat gesagt…

Weil das das größte Datengrab überhaupt ist und mir die außerdem nocht total unsympatisch sind... ;-)

*Anna* hat gesagt…

Also ich weiß auch nicht, ich kann Twitter nicht so richtig einen Sinn abgewinnen, bin zwar sozusagen Inkognito angemeldet, aber nicht aktiv... hab's mir nur mal angeguckt sozusagen ;D

Zwitschern kann man auch super in Facebookgruppen und wie du sagst: auch super mit Firmen in Kontakt treten.

Lg anna

Chinda-chan hat gesagt…

Trotzdem, FB ist nix für mich. ^^"