Samstag, 24. September 2011

Steampunk

Wie die Meisten von euch es richtig errraten haben, mein Clockwork-Nailart zielt natürlich auf Steampunk ab! Und dabei ist es nicht nur bei einem Nail-Art geblieben sondern es gibt auch noch meinen bescheidenen Versuch eines Steampunk-Outfits! ;-)

Getragen:
Collier von H&M (alt)
Bluse von Takko (Sommer)
Jacke von H&M (alt)
Kette von Clairs (Sommer)
Ohrringe von E-Bay (Sommer)
Gürtel von Tchibo (Letzter Herbst)
Hose von Orsay (alt)
Armstulpen von ? (alt)
Schuhe von Deichmann (aktuell)
Stulpen von ? (alt)

P.s.: Mein MU ist schon etwas mitgenommen, ich war schon den ganzen Tag unterwegs, also nicht wundern. ;-)

5 Kommentare:

 Leslie hat gesagt…

die Schuhe und das Collier sind super :) die Stulpen finde ich etwas zu weiß, aber was will man machen? sieht trotzdem gut aus das Outfit :)
ich mag Steampunk
lg

Chinda-chan hat gesagt…

Danke. :-)

Mel Eyre hat gesagt…

Ne, hab ich nicht mehr, das war so ein ekligerbraunton^^

freezy hat gesagt…

Superschön :) da achtet doch keiner mehr aufs Make Up ;).

Finde nur dass die 3/4 Hose plus auch noch längsgestreifte Strümpfe deine Beine dann insgesamt recht kurz wirken lässt, kann aber auch am Aufnahmewinkel liegen.

grüßle

Chinda-chan hat gesagt…

Danke. :-)

Ja, das liegt (auch) am Winkel, mein Freund hat das Foto gemacht, sonst verwende ich immer den Selbstauslöser, da wird das Foto von weiter unten gemacht. :-)