Mittwoch, 14. September 2011

Sieben Beautysünden

Endlich mal ein Tag, den ich echt toll finde - aber taggen wollte mich keiner, also fühl ich mich jetzt einfach durch den allgemeinen Tag von Beauty Paradise angesprochen und mach ganz dreist einfach mit. ;-D

Geiz – Was ist dein billigstes Beautyprodukt?
Puh, gute Frage – ich hab viele günstige Produkte, vieles von Essence und Co., ein paar Dinge auch von Ramschläden (Nagelsticker z.B.), da wird sicher das ein oder andere unter 1 Euro dabei sein. Was genau jetzt am günstigsten war, kann ich aber nicht sagen…

Zorn – Welches Beautyprodukt hat dich die meisten Nerven gekostet?
Ich hab lange gebraucht um einen Lidstrich zu ziehen, mit dem ich zufrieden war. Jahre um genau zu sein, weil ich dazwischen immer wieder so frustriert war, dass ich erst Monate später wieder einen Versuch wagte. Jetzt bin ich mit meinem Linien sehr zufrieden und bevorzuge übrigens normalen Liquid-Liner.
Dafür kämpf ich noch immer mit den falschen Wimpern… tja. ^^“

Völlerei – Welches ist dein leckerstes Beautyprodukt?
Ich liebe allgemein Duschgels, die gut duften – da sich auch welche dabei, die super nach Essen riechen. Ganz neu ja das Zuckerschnute von Balea, aber auch schon davor gab welche, die lecker riechen – Schoko-Banane von Balea und Kakao gab es auch mal. Von My hab ich eines, das nach Pina-Colada riecht und das Go Fresh Juicy von Dove ist auch toll!
Bodylotions und Handcremen, die lecker beduftet sind, habe ich auch, aber nicht so viele wie Duschgels (Grund siehe nächster Punkt! ;-)).

Faulheit – Welches Beautyprodukt vernachlässigst du aus Faulheit?
Bodylotions! Ich versuch immer wieder mir anzugewöhnen wenigstens einmal in der Woche zu schmieren, aber ja… mit eher mäßigem Erfolg. Dafür hab ich es wenigstens geschafft, kaum bis gar keine mehr welche zu kaufen – ich muss eindeutig erst aufbrauchen.
Allerdings muss ich sagen, ich hab auch das Glück, dass ich normale Körperhaut habe, die nicht schnell trocken wird, also reicht meist eh ein pflegendes Duschgel aus. ;-)
Bei Handcremen hatte ich früher dasselbe Problem, aber da hab ich mich schon gebessert und schmiere (fast) jeden Abend meine Hände ein.
Zwar nicht aus Faulheit, aber vielleicht trotzdem hier passend: Ich verwende keine Fußcreme – oder besser gesagt: nur alle heiligen Zeiten einmal – weil ich das Gefühl eingecremter Füße nicht leiden kann und dann auch leichter ausrutsche. Und Socken drüber geht gar nicht, wenn Stoff aufgrund von Creme auf meiner Haut klebt werde ich sehr unrund. >.<

Hochmut – Welches Beautyprodukt verleiht dir die meiste Selbstsicherheit?
Also eigentlich tut das Make-Up allgemein – da macht es für mich keinen Unterschied, ob ich mich dezent oder eher auffällig schminke. Allerdings gibt es schon Looks, die mehr Selbstsicherheit ERFORDERN – ich bin z.B. mit meinem Arthas-Look quer durch Wien gefahren, da wird man schon mal blöd angeschaut. :-D

Wollust – Was findest du beim anderen Geschlecht in kosmetischer Hinsicht anziehend?
Also, ich finde es allgemein wichtig, dass ein Mann sich pflegt - einfach nur pflegt, nicht stylt - d.h. regelmäßig duscht + Haare wäscht, Finger und Fußnägel kurz, grad und gleich lang (nicht irgendwie abgesplittert) und GANZ wichtig: Kein Dreck drunter (da achten leider so viele Männer nicht drauf >.<)!!! Überhaupt sollten sie zumindest irgendwie ihre Füße pflegen (Bim-Stein!), was ich da schon gesehen habe... schlimm! Ansonsten mag ich es noch, wenn Männer gut duften, da liebe ich ja das Axe Dark Temptation, das ist mein allerliebster Männer-Duft! Dann eventuell noch etwas(!) Gel in die Haare, je nach Typ, aber das reicht dann schon - zu viel finde ich bei einem Mann echt nicht gut...

Neid – Welches Beautyprodukt würdest du dir gerne mal schenken lassen?

Alles was auf meiner Haben-Muss-Liste steht. :-D
Das sind aber Sachen, die kommen erst raus, da ist das nicht so einfach. ;-)
Im Ernst, mir fällt jetzt nichts Bestimmtes ein, aber meist sind es Parfums, wenn ich mir was Beautymäßiges schenken lasse. :-)

So, ich reiche das Zepter jetzt einfach so weiter, wie ich es bekommen habe - mitmachen kann, wer Lust und Laune hat. ;-)

9 Kommentare:

Lilly hat gesagt…

das mit den falschen wimpern bekommst du sicher auch hin. üben, üben,üben und irgendwann hast du den dreh raus!

Chinda-chan hat gesagt…

Hoffentlich dauert es nicht so lange wie beim Eyeliner. ^^"

Angi hat gesagt…

Hab mich gerade ein bisschen gewundert. Einen Punkt hast du uns wohl unterschlagen ;)

LG Angi

Chinda-chan hat gesagt…

Seh's auch grad *peinlich* - das war aber, weil Beauty Paradiese den auch nicht hat und ich Blindfisch es einfach kopiert habe ohne zu schauen. Trag's gleich nach. :-D

Anonym hat gesagt…

Hach, diesen TAG hab ich auch auf vielen anderen Blogs gesehen und immer wieder gern gelesen.
Deiner hat mir auch gut gefallen.
Sehr interessant. (Wobei ich ja einiges schon wusste, aber wir "kennen" uns ja schon ein Weilchen.) :-)

LG Papyra

Chinda-chan hat gesagt…

Was wusstest du denn? :-D ;-)

Anonym hat gesagt…

Ich wusste zum Beispiel, dass Du mit dem Lidstrich lange Mühe hattest - wie jetzt mit den flaschen Wimpern. (Wofür ich Dir auch die Daumen drücke, dass das bald mal klappt.)
...und Deine Abneigung gegen Fußcreme (bzw. diese auf den Füßen zu haben) war mir auch bekannt.
:-)

LG Papyra

Chinda-chan hat gesagt…

Das hab ich alles schon zig mal erzählt, was? ^^"

Anonym hat gesagt…

Zig mal nicht, aber einmal auf jeden Fall so, dass es bei mir hängen geblieben ist. :-D

LG Papyra