Montag, 11. April 2011

Clairs "Natural"-Set

Nach der Pleite mit der Kawaii-Platte wollte ich vom Clairs eigentlich keine Lidschatten mehr kaufen, aber als mich das "Naural"-Set dann im Abverkauf angelächelt hat, ist der Verpackungsjunkie wieder mal mit mir durchgegangen. :-D

Ich finde das Set wirklich hübsch gemacht und überhaupt mag ich Sets auch recht gerne. Für 9,95 Euro (Originalpreis) hätte ich es nie mitgenommen, aber für 4 (Abverkaufspreis), ja, da durfte es dann mit.

Wie man sieht ist auch eine Schminkanleitung für die Augen dabei und ich habe es mal gewagt und diese ausprobiert. Gut finde ich, dass ein E/S Primer dabei ist - auch wenn er nicht der beste ist, der Lidschatten hat eindeutig besser gehalten als ohne. Auch die Mascara und der Kajal waren besser als erwartet, der Kajal hat gut Farbe abgegeben, auch wenn er am Innenlid nicht so angenehm war. Die Mascara hat keine dramatischen Wimpern gemacht, aber es ist ja auch ein "Natural"-Set und meine sind so und so ein Problemfall - aber der Auftrag ging leicht und die Wimpern sahen nacher ok aus.

So wie die Anleitung es beschreibt hätte ich mich jetzt von alleine nicht geschminkt, aber ich finde das Ergebnis in Ordung, leider ist auch hier die Qualität der Lidschatten nicht besonders, aber besser als in der Kawaii-Palette. Auch finde ich das dunkle Braun vom letzten Lidschatten und vom Kajal zu warm und der andere Braunton sollte finde ich dunkler sein, sonst sind die Farben hübsch. Denn Gloss finde ich toll, auch wenn man den Schimmer am Foto leider nicht sieht. Blush war keiner dabei, da habe ich mir mit Benefit Dandelion geholfen.

Fazit: Für 4 Euro ok, für 9,95 Euro käme ich mir sehr über den Tisch gezogen vor. Am besten aus dem Set gefällt mir übrigens der Gloss, den würde ich mir einzeln auch nochmal kaufen (wenn der Preis stimmt). :-)