Dienstag, 26. April 2011

Apfel-Zimt Schmarrn

Ich mag Kaiserschmarrn wirklich sehr gerne, allerdings ohne Rosinen. Das kann ab und zu doch etwas fad schmecken, deswegen habe ich hier mal ein alternatives Schmarrn-Rezept für euch: Apfel-Zimt-Schmarrn.

Zutaten für 2 Personen:
6 Eier
10 EL Mehl
4 EL Zucker
2 Packerl Vanillezucker
1 TL Zimt
1-2 Äpfel
1 Prise Salz
Etwas Milch
Etwas Öl
Etwas Staubzucker

Zubereitung:
Äpfel in kleine Stücke schneiden und Eiklar und Dotter trennen. Eiklar mit einer Prise Salz ganz steif schlagen. Dotter mit Zucker, Vanillezucker und Zimt cremig rühren und abwechselnd mit dem Mehl unter den Eischnee heben. Ein paar gute Schluck Milch und die Äpfel zu der Masse dazugeben und unterrühren.
Dann eine Pfanne erhitzen und die Masse (reicht für 2x eine große Pfanne) mit etwas Öl herausbacken. Nach dem Umdrehen langsam beginnen die Masse zu 'zerreißen' und dabei fertig backen. Mit Staubzucker servieren.

Guten Appetit!

P.s.:
Sollte euch der Schmarrn schon beim Umdrehen zerreißen, ist es nicht schlimm, merkt nacher eh keiner mehr. :-D

5 Kommentare:

Liria hat gesagt…

*sabber*
Booaaaa LECKER!!! :-o

Wo wohnst du???
Ich komm vorbei! ;-)

lg
Liri

Chinda-chan hat gesagt…

In Wien. :-D

Aber ich muss dich enttäuschen, es ist nix mehr da. ^^"

Mel Eyre hat gesagt…

6 Eier für 2 Personen?^^

Bei mir kommen immer nur 3 Eier pro 2 Personen rein^^

Tink hat gesagt…

mh lecker. Ich esse Schmarrn sooo gerne. Ob mit Rosinen oder ohne oder Äpfel egal. Alles lecker.

Chinda-chan hat gesagt…

Mit mehr Eiern schmeckt's aber besser. ;-)