Freitag, 24. Dezember 2010

Und nochmal Tchibo...

Ich hab mir echt überlegt, ob ich mir wirklich die Mühe machen soll, das zu posten, weil die Sachen in meinen Augen alle total langweilig sind.

Wer hat das schönste Bad im ganzen Land? - Badmöbel, Handtücher und ein paar Deko-Sachen... sehr fad alles. Die Idee mit dem Buchhalter ist interessant, aber ich hätte viel zu große Angst, dass das Buch nass wird und warum nur ein Weinglashalter? Davon abgesehen sind 27 Euro etwas heftig und außerdem hab ich eh keine Wanne.

Mach mal Yoga! - Ne, ganz sicher nicht! Ich hab nie verstanden, was man an einem dermaßen faden 'Sport' finden kann... ich hab das Zeug also keines Blickes gewürdigt.

Frühstück im Blauen - Küchenmöbel (Wie einfallsreich, hatten wir beim Bad auch!), Geschirr mit (hässlichem) Muster... wieso gibt es nicht wieder mal eine Küchen-Woche wie die Asia damals mit der Geisha-Eieruhr anstatt mit einem Muster, dass selbst meine Oma als altmodisch ansehen würde?!

? - Eine namenlose Woche mit Unterwäsche die geschmacklich in der selben Liga spielt wie die Frühstückssachen...

Ich frag mich, wann endlich wieder hübsche Sachen kommen, so wie die ersten Wochen, die ich euch gezeigt habe, echt schade. Ich werde es wohl in Zukunft so halten, dass ich euch nur mehr Wochen zeige, die ich hübsch/interessant finde...

4 Kommentare:

Mel Eyre hat gesagt…

Die Aufbewahrungsbox find ich ganz schick, aber du hast recht, in letzter Zeit ist Tchibo wirklich etwas langweilig.

Chinda-chan hat gesagt…

Ich denk - hoffe - es kommen wieder bessere Zeiten... :-)

Mercury hat gesagt…

Tchibo ist immer wieder ein Quell der Freude, was die Angebote angeht. Ich zitiere die auch ab und an gerne mal und mache mich über die Funktionalität lustig. Einmal hatten sie einen Duschgel und Shampoospender, den man in die Dusche schrauben sollte. In einem männlichen Singlehaushalt geht das vielleicht, aber sobald eine Frau da ist, steht schon eine Spülungsflasche rum, die man nirgendwo mehr unter bekommt. Weg ist das System der Ordnung.

Chinda-chan hat gesagt…

Stimmt, vieles ist schon unsinnig, aber wie gesagt, ich finde auch immer wieder nette Sachen.

Letzte Errungenschaft war ein Zuchtset für Erdbeeren, so kleine, nicht die riesigen, die's immer im Geschäft gibt, die mag ich nämlich nicht.
Und die wachsen schön vor sich hin und das, wo ich doch einen Anti-Grünen-Daumen habe. *stolz-Brust-vor-streck* :-D