Dienstag, 14. September 2010

Frankenpolish "Dirty Mojito"

Ich hab mal wieder gefrankt und zwar - aus aktuellem Anlass - einen Khaki-Ton. ;-)

Und dieses Mal hab ich sogar ein Rezept für euch. :-D

Zutaten:
2/3 limegrüner Lack (z.B. Essence Colour&Go Lack "39 Lime Up!")
1/3 mittelgrauer Lack (z.B. Essence "Demin Wanted LE" Nail Polish "05 Fivepocked Grey")
Ein paar Tropfen blauen Lack (z.B. Essence Nail Polish "40 Groovy")

Zubereitung:
Zusammen leeren und gut durchschütteln.

Gutes Franken!

13 Kommentare:

Lilly hat gesagt…

super farbe und unglaublich leistbar, im gegensatz zu diesen chanel le khaki lacken ;-)

Chinda-chan hat gesagt…

Danke. :-)

Ja, eben. *nick*

Hana hat gesagt…

wirklich wunderschöner Farbton - besser als der von Chanel ^^

Mel Eyre hat gesagt…

Wow, danke für das tolle Rezept, ich werd das ausprobieren <3

Chinda-chan hat gesagt…

Hana - Danke. :-)

Mel - Viel Erfolg. :-)

Dani hat gesagt…

Wow, der sieht toll aus! Ich hab vor kurzem meinen gelben "Fruit Punch" aus der Essence Return to Paradise LE gefrankt, da mir das orange-gelb auf den Nägeln nicht gefallen hat. Hab grün, braun und grau dazugemischt und rausgekommen ist ebenfalls ein Khaki-Ton mit goldenem Schimmer.

Dein Rezept werd ich auf jeden Fall auch versuchen, dazu fehlt mir nur noch der grüne Lack, alle anderen Zutaten hab ich zuhause. :)

Vampirella hat gesagt…

Die Farbe sieht sehr hübsch aus! :)

Chinda-chan hat gesagt…

Dani - Khaki mit Goldschimmer klingt auch toll. :zustimm:

Vampirella - Danke. :-)

Chamy hat gesagt…

Die Farbe ist echt super. Eine schön herbstliche Farbe!
Was ich mich allerdings Frage ist, wie du draufkommst, dass die Farben die du zusammenschüttest khaki werden?! Ist das die große Kunst der Farbenlehre, oder einfach rumprobieren?! :D

PS: Danke für die lieben Worte und gute Besserungswünsche!

Chinda-chan hat gesagt…

Beides. :-D

Ich hab inzwischen schon einige Erfahrung im Franken, das hilft auch. :-)

Gerne. :-)

Dekorako hat gesagt…

Supertolle Idee, du hast mich inspiriert und ich habe mir auch ein Khakiton zusammengemixt und mein erster Frankenpolish ist entstanden und ich bin super zufrieden. Vielen Dank!
Mein NOTD kannst du dir gerne anschauen:
http://dekorako.blogspot.com/2010/11/frankenpolish-khaki-notd.html

Fee hat gesagt…

Oh - der Lack ist suuuper schön! Ich schätze, wenn ich doch mal ans franken komme (ich nehme es mir immer vor, bin aber zu faul die leeren Fläschchen zu bestellen ;)), dann werde ich diesen versuchen nachzuarmen.

Liebste Grüße!

Chinda-chan hat gesagt…

Man braucht die leeren Fläschen nicht unbedingt (hab auch keine ^^"), ich leere meist etwas vom Grundlack weg und dann gebe ich die anderen Sachen dazu, das klappt gut. :-)