Freitag, 20. August 2010

Top 3 Herbst-Trends!

Die Tage werden langsam wieder kürzer und der Herbst nähert sich in großen Schritten. Die Ankündigungen für die Fall/Winter-LEs überschlagen sich und die Röcke und Ärmeln werden wieder länger. Grund genug, sich anzusehen, was in der kühlen Jahreszeit so richtig heiß ist.

Demin is back - Einigen unter euch wird es sicher schon aufgefallen sein: Der Jeansstoff erobert die Make-Up Welt! Eine Marke nach der anderen kündigt eine Demin-LE an oder hat sie sogar schon heraus gebracht: Bobby Brown, Essence, Esprit ect.
Ein Trend, der mir wirklich gut gefällt, ich liebe Jeans und trage fast immer eine. Leider steht mir Blau um die Augen nur mäßig. Neu ist der Trend aber auch nicht, auf dem Foto seht ihr den M.A.C Demin Dish 2 Quad aus dem Jahr 2002. Alles kommt wieder, nicht? ;-)

Crackle Nagellacke - IsaDora hat einen großartigen Auftackt hingelegt, p2 zieht nach. Auch auf dem ein oder anderem amerikanischen Blog tummeln sich schon Crackle-Lacke.
Auch dieser Trend ist nicht unbedingt neu - es gab sie vor Urzeiten schon mal, allerdings haben sie da eher schlecht als recht funktioniert und sind auch anders gecrakelt, also eher wie trockene Erde und nicht so streifig wie die Neuen. Daumen hoch - selten hat man mit so wenig Aufand einen so coolen Effekt erzielt.

Nude Lips - Irgendwie traue ich mich eigentlich gar nicht, das einen Trend zu nennen. Weil eigentlich Ever-Green, der sich vor allem in der kühlen Jahreszeit schon seit Jahren hält. Vor allem in Kombination Nude-Eyes oder noch besser mit klassichen Smokey Eyes auch dieses Jahr wieder ganz vorne dabei. Ehrlich, damit kann man nicht viel falsch machen, es sieht eigentlich immer gut aus.

Und, was sind eure liebsten Herbst-Trends?

7 Kommentare:

Lilly hat gesagt…

also ich freue mich jedes jahr wieder aufs neue auf den herbst, weil die farben endlich wieder gedeckter und dunkler werden beim makeup. meine persönlichen favoriten diesen herbst sind dunkle beerentöne, schwarz (war irgendwie klar, oder?) und dunkles blau sowie violett. rot trage ich das ganze jahr über, das kann man nicht mehr als trend werden, aber beeren-rot vielleicht? ;-)

Chinda-chan hat gesagt…

Beerentöne sind auch toll, stimmt. Und schwarz ist bei mir so und so immer mit dabei, egal welche Jahreszeit. :-D

my private jet hat gesagt…

Also meine Herbsttrends sind schwarz, grau, navyblau und ebenfalls Beerentöne :)) Mit dem Crackle Lack kann ich nichts anfangen, obwohl ich bestimmt den von P2 kaufen werde, aber das ist jetzt so der Mitmachenmuss-Trend, finde ich. Und Nude Lips gehen auch immer :) Vielleicht kommt ja noch ein ganz außergewöhnlicher Trend für den Herbst. LG

Chinda-chan hat gesagt…

Ich glaub nicht, dass irgendwas super-mega-außergewöhnliches kommt (obwohl, cool wär's).
Es gibt ja eigentlich eh schon alles, jeder Trend war schon mal da. Ich denke, es ist so ziemlich unmöglich, noch was zu finden, dass nicht zumindest so ähnlich schon mal gab.

Hana hat gesagt…

mein herbsttrend ist natürlichkeit, denke ich - entweder nude oder farbige smokey eyes, am liebsten in lila oder grün =)
mit schwarz umrandeten augen ^^

oder total minimalistisch nur brauen betonen, mascara und transparenten gloss und vielleicht ein wenig cremerouge

liebe grüße

Vampirella hat gesagt…

Also, mit blau kann ich nichts anfangen, steht mir auch ueberhaupt nicht. Meine Herbstfarben sind braun, grau, beere und schwarz. :)

Chinda-chan hat gesagt…

Hab ich schon, am DO in der Nacht - aber ich habe (noch) keine Antwort bekommen.

Ja, auf der Umverpackung steht 24 Monate.