Mittwoch, 4. August 2010

My "Cherry Kiss" Lippenpflegestift

Sieht so aus, als hätte My meinen Wunsch nach mehr LEs schon erhört - ich habe heute beim Bipa einen LE-Lipbalm von My gefunden und der musste gleich mit: My "Cherry Kiss" Lippenpflegestift.

Und der Name ist hier Programm - das Erste was mir auffällt, nachdem ich den Balm aufgemacht habe, war der Kirschgeruch. Ich finde, er riecht sehr gut - richtig schön nach Kirsche. Mit Beduftung kennen sich die My-Leute offensichtlich aus. Allerdings riecht er schon eher stärker, wobei ich ihn auf den Lippen nicht mehr rieche. Sehr empfindliche Nasen könnten sich aber vielleicht gestört fühlen.

Der Balm fühlt sich auf den Lippen gut an und die Pflegewirkung ist ok. Nichts besonderes - für richtig trockene Lippen sicher zu wenig, aber für normale Lippen ok. Die Farbabgabe und der Schimmer sind recht dezent gehalten, so wie es bei Lippenpflegestiften ja normal ist. Er betont nur leicht die Lippen, also lasst euch nicht von der leuchtend pinken Farbe des Stiftes täuschen.

Die Verpackung gefällt mir auch hier sehr gut - wobei der Karton finde ich schöner gemacht ist als der Stift. Da wäre ein bunter Aufdruck nett gewesen, aber das haben Pflegestifte ja eher selten.

Fazit: Ok, wer Kirschgeruch gerne mag und auf dezente Lippen steht, findet an dem Balm sicher gefallen. Für 1,25 Euro kann man auch nicht viel falsch machen.

2 Kommentare:

Dani hat gesagt…

Find ich wirklich toll dass MY endlich ein wenig kreativ wird. Mich hat die MY Young Serie (rosa-grün) auch schon optisch angesprochen, auch wenn ich die Produkte nicht gekauft habe. Bin schon gespannt was noch alles folgt.

Chinda-chan hat gesagt…

Ja, die Young Serie finde ich optisch auch gut. Ich hab sie mir gekauft und bin noch ein wenig an rum testen, aber sie ist mir etwas zu reichhaltig. Aber nicht schlecht.