Mittwoch, 4. August 2010

IsaDora "Graffiti Nails"

Sicher haben einige von euch schon von der neuen Nagellack-LE von IsaDora gehört: Graffiti Nails. Dabei handelt es sich um Crackle-Lacke, wie es sie vor einige Jahren schon von verschiedenen Marken gegeben hat.

Wie der Name schon sagt, machen sie einen "Crackle"-Effekt, das heißt kurz nach dem Auftragen bricht der Lack auf und hinterlässt einen Look wie von ausgetrockneter Erde. Durch diese Risse kann man dann den Lack darunter erkennen - man braucht aber die Base-Lacke nicht, das geht mit jedem beliebigen Lack.

Was soll ich sagen? Der Effekt ist einfach nur cool und ich liebe meine zwei Lacke (801 "Black Tag" und 806 "Subway Green"). Ich habe schon lange gehofft, dass das wieder kommen würde und bin jetzt entsprechend happy. Vor allem, weil es auch sehr gut funktioniert - schaut euch einfach nur die Swatches an, mehr muss ich wohl nicht sagen, oder? ;-)

Fazit: Absolute Kaufempfehlung. Ihr müsst aber schnell sein, die gehen weg wie die warmen Semmeln, ich habe heute bei meinem Douglas den letzten(!) schwarzen Lack bekommen und sie haben die Aufsteller erst heute bekommen. Kosten tun sie übrigens 8,90 Euro - für so einen Lack durchaus gerechtfertigt. ;-)

7 Kommentare:

Stephie hat gesagt…

Danke für die tollen Bilder! Der Effekt gefällt mir!

Chamy hat gesagt…

*haben will* Wusste gar nicht, dass es sowas gibt, aber es ein cooler Effekt. Vll. bekomm ich auch noch nen ab?!

Chinda-chan hat gesagt…

Chamy, ich glaub schon, die ersten Douglase bei uns haben die Lacke heute bekommen, da wird sich morgen sicher noch was finden. *nick*

Anonym hat gesagt…

Danke für die Swatches, Chinda!

Grüßle Philyra

Chinda-chan hat gesagt…

Bitte, gerne. :-)

Britta hat gesagt…

Danke für die tollen Swatches. Ich wollte gestern auch danach schauen, bin aber nicht dazu gekommen.
Hoffe, morgen noch einen zu bekommen.

LG Britta

I ♥ FaShMeTiK hat gesagt…

das rechte design find ich besonders hübsch =)

lg

http://fashmetik.blogspot.com/