Montag, 8. März 2010

CSI: Intern at your one Risk

Ich bin ein Fernseh-Muffel. Es gibt eigentlich nichts, was mich in der Flimmerkiste interessiert und ich lese viel lieber ein Buch. Ich habe noch nicht mal einen Fernseher seit dem ich ausgezogen bin und er geht mir auch nicht ab, weil ich auch daheim nie ferngesehen hab. Es gab in den letzten 10 Jahren eigentlich nur eine einzige Serie, die eine Ausnahme bildete: CSI.

Ich war schon immer ein Krimi-Fan und lese auch sehr gerne Krimis - Katzestories, Fantasy oder Krimi, viel was anderes kommt der Chinda nicht in Bücherregal (Mangas ausgenommen). Und da war es natürlich unumgänglich, dass ich mir den Manga zu CSI gekauft habe.

Zum Inhalt: Kiyomi Hudson beginnt zusammen mit vier anderen Schülern ein Praktikum beim CSI und darf dabei die Untersuchungen an dem Mord an einer ihrer Mitschülerinnen beobachten. Bald beginnen die vier ihre eigenen Nachforschungen anzustellen und finden die grausame Wahrheit heraus.

Fazit: Eigentlich hab ich nicht viel erwartet, zu mal die Hauptcharaktere da junge Leute sind, die ein Praktikum beim CSI machen und nicht die aus der Serie. Aber der Manga war trotzdem gut und ich kann ihn nur jedem CSI-Fan ans Herz legen.

6 Kommentare:

Mia v(^o^ ) hat gesagt…

wie sieht denn der Zeichenstyle von innen aus? ... ich bin da total ausgestochen, wenns ma ned gefällt (ARina Tanemurastyle) bzw. wenns einfach zu amerikanisch aussieht, will ich garkeinen lesen *lach* da kann die Story noch so gut sein ...

Chinda-chan hat gesagt…

Eigentlich so wie am Cover. Ich finde schon, dass es der typische Manga-Stil ist - allerdings nicht der Kinder- bzw. Mädchen-Manga-Stil, sondern eher der Erwachsenen-Manga-Stil. Wie Alita oder auch Shonen-Manga wie zB Naruto. Nicht so lieblich und verschnörkselt, täte da auch nicht passen. Eher klar und sauber. :-)

Chinda-chan hat gesagt…

Ach ja, bei Tokyopop auf der HP gibt's glaub ich ne Leseprobe, da kannst du nachschauen. :-)

Mia v(^o^ ) hat gesagt…

Thxi :3
vielleicht is es dann wirklich was für mich *nurkeinenarinakitsch* *g*

Âme hat gesagt…

Hört sich echt gut an ;). Ich hab die Leseprobe auf Tokyopop irgenwie nicht gefunden. Hast du vielleicht einen Link ;)?

Liebe Grüße
Âme

Chinda-chan hat gesagt…

Hier, bitte: http://www.tokyopop.de/mangaonline/player.php?showImage=0&seriesSubDir=csi_intern_at_your_own_risk&volumechap=band_001/kapitel_001