Freitag, 31. Juli 2009

Dolly goes wild

Ich habe wieder gefrankt. Und zwar nachgefrankt. ;-D
Dr. Frankenpolish hat (unabsichtlich) eine wunderschöne Farbe gefrankt und ich hab versucht, diese zu dupen... aber da ich die Lacke, die sie verwendet hat, nicht habe, habe ich improvisiert.

Meiner ist glaub ich ein bisschen dunkler geworden als ihrer, aber er gefällt mir trotzdem sehr gut. :-)
Hier könnt ihr euch das "Original" ansehen. ;-)

Dienstag, 28. Juli 2009

Toma Mood Changing Nagellack

Nachdem er gestern angekommen ist, musste ich ihn natürlich heute gleich testen. Die Rede ist von dem Toma Mood Changing Nagellack. Meiner ist in der Farbe "MC-26P Sea Form Green to Champange".

Das Erste, was mir aufgefalle ist, war leider negativ: Er deckt erst mit 3 Schichten und da nicht 100%ig. :-(
Das Zweite ist, dass er sich zwar leicht verändert, aber am ganzen Nagel. Vllt ist es im Sommer zu warm, aber trotzdem schade... ich ließ mich jedoch nicht entmutigen und habe mit kalten und warmen Wasser experimentiert.

So sieht er nach kaltem Wasser aus. Deutlich dunkler.

Das hier ist nach heißen Wasser. Man sieht, der Lack ist jetzt sehr hell.

Auf den Nägel ist es bei mir - wie man recht gut sieht - im Moment eine Mischung aus dem hellen und dem dunklen. Vielleicht sind auch einfach meine Nägel zu kurz, so das die Spitze noch zu warm ist...

Freitag, 24. Juli 2009

Look into my eyes, honey!

Nachdem ich mich ja vor Kurzem als Honigliebhaber geoutet habe, presentiere ich euch heute meinen Honig-Look. ;-)

Wangen: Basic Highlighter & Rouge Puder "Hell"
Lippen: Mac Lipglass "Be Seen"

Augen: Zoeva 88er Schimmer Palette, Maybelline E/S Brown Starlight, essence Crystal Eyeliner "Must have"

Nägel: Opi "Curry Up, Don't be late!"

Mittwoch, 22. Juli 2009

Colours and Strips

Ich hab mal wieder ein bisschen Nail Art gemacht... nichts besonderes, aber ich wollte es euch trotzdem zeigen. ;-)

OPI "Banana Bandanna", Look by Bipa Nail Art Pens "Fuchsia" + "Green"

Samstag, 18. Juli 2009

Autumn Preview - Fortsetzung

Zum Wetter passend möchte ich euch hier noch ein paar meiner Herbst-Trends vorstellen. ;-)

Grün: Vor allem dunkles Grün. Egal ob auf Nägeln, Lidern oder als Kleidung. Grün ist im Herbst unverzichtbar! ;-)

Vintage: Schön verschnörkelt und romantisch. Fast wie aus Oma's Schublade und doch unvergänglich.

Satin & Samt: Jetzt wird's edel. Vor allem in schwarz und grün machen die zwei Stoffe echt was her.

Tweed: Perfekt auch zu Strick. Edel und doch irgendwie lässig.

Schlüssel: Schlüsselanhänger in allen Variationen, aber vor allem verspielt.

Und zum Schluss wünsche ich euch noch liebe Grüße aus dem verregneten Wien! ;-)

Experimente

Und zwar welche mit Marmormuster und Schwammtechnik.
Ich hab mich da gestern etwas auf meinem Nailwheel ausgetobt und nun hier die Ergebnisse... für den Anfang gar nicht so schlecht, oder?

VLNR Schwammtechnik, Marmormuster + Schwammtechnik, Mamormuster

Gewinner: Franky's

Ich hab gerade Glücksfee gespielt und die Gewinner der Lacke ausgelost. Dazu hab ich euch nach eurem Postdatum durchnummeriert und die Zahlen auf winzige Papierstückerl geschrieben. In einem Säckchen hab ich sie dann durchgeschüttelt und drei gezogen. Aber das interessiert euch wahrscheinlich nicht... nein, ihr wollt nur wissen, wer gewonnen hat. :-D

VLNR "Treasure of the Deep", "Mistress" und "Dark Cherry"

*Trommelwirbel*
Ivana (Treasure of the Deep), Amberry (Mistress) und Alex (Dark Cherry) sind die Glücklichen! :-)

Herzlichen Glückwunsch!

Dienstag, 14. Juli 2009

Online-Store Kool Kat Kustom

Ich wurde mal wieder angefixt und habe bestellt - dieses Mal bei Kool Kat Kustom.
Der Shop führt vor allem Schmuck, aber auch Lipsmacker.

Meine Bestellung.

Die Lieferzeit war echt toll - 3 Tage von Deutschland nach Österreich. Etwas unangenehm empfand ich allerdings das ein Aufpreis für das Bezahlen per Paypal verlang wird. Sowas ist normalerweiße nicht üblich. Dafür sind die Versandkosten mit 3 Euro allerdings schwer ok.

Die Sachen selbst sind hübsch und auch die Qualität ist ok. Niedlich ist, das ich zu beiden Sachen einen niedlichen, kleinen Sticker dazu bekommen habe. Durchaus empfehlenswert!

Und hier geht's zu dem Shop. ;-)

Montag, 13. Juli 2009

Shine on!

Ein eher dezenter Gesamtlook, dafür aber knallige Nägel... ;-)

Augen: Alverde E/s "Natural Beige"
Wangen: b:pretty Blush "Pink"
Lippen: LA Girl "Pink Diamonds"

Update: Der Look war mir jetzt doch zu dezent und ich hab noch ein AMU gepinselt...
Augen: P2 Hawaiian Spirit LE E/s Lilac Lei, Essence Liquid Eyeliner "Black"

Nägel: Orly "Charged Up", NYX "Purple Ave."
Parfum: Pussy Deluxe

Amigurumi: Orangen

Wer es noch nicht kennt: Amigurumi kommt aus Japan und gemeind sind damit gehäckelte Püppchen, Tiere, Obst, irgendwelche Sachen halt... ich hab mich selbst dran versucht und zwar etwas leichtes für den Anfang: Orangen. ;-)

Die Anleitung hatte ich von hier, aber ich habe auch etwas improvisiert. :-D
Für mein erstes Amigurumi bin ich wirklich zufrieden, aber ich würde noch gerne einen Cupcake oder eine Katze machen.

Und hier noch ein empfehlendwerter Blog dazu.

Samstag, 11. Juli 2009

Honey, Honey, Honey

Ich liebe Honig! Und hier präsentiere ich euch meine Honig-Must-Haves! ;-)

  • Als Erstes natürlich Honig pur - Auf dem Brot, als Blitzkur auf den Lippen, in den Tee... vieseitig einsetzbar!
  • Met (Honigwein) - Normal mag ich keine alkoholischen Getränke, aber Met ist da echt eine Ausnahme. Wirklich gut!
  • Honiggummibärli - Das erste Mal hab ich sie an einem Honigstand am Weihnachtsmarkt entdeckt, aber auch der DM hat sie. Unvergleichlich lecker!
  • Honig-Shampoo - und ich meine das Loreal Elvital Re-Nutrition. Das ist echt toll!
  • Honigduschgel - am Liebsten das Flying Fox von Lush. Traumhaft!
Be sweet - be honey! ;-)

Freitag, 10. Juli 2009

Gewinnspiel: Franky's

So, heute möchte ich gerne ein Gewinnspiel machen. :-)
Zu gewinnen gibt es 3 Franky's von mir. Jeder von ihnen ist ein Unikat, da ich keine Ahnung mehr habe, was genau ich dazu zusammen gemischt habe. :-D

VLNR "Treasure of the Deep", "Mistress" und "Dark Cherry"

Verlost werden die Lacke unter allen, die mir ein Kommentar unter diesem Post hinterlassen. Einsendeschluss ist der Freitag, der 17. Juli um 23:59. Gewinner werden im Blog bekannt gegeben.

Viel Glück!

Es grünt so pink...

Gemeint ist natürlich mein grüner Gloss, der pink wird. Dazu ein leicht grün schimmernder Lidschatten, ein schwarzer Lidstrich... und natürlich schön grüne Nägel. Fertig ist der grün-pinke Look. ;-)

Augen: Splash Eye Sparkle "Seahorse Green", Max Factor Masterpiece Liquide Eyeliner "Schwarz"
Wangen: b:pretty Blush "Pink"
Lippen: Starry Magic Mood Lipgloss "Green"

Nägel: Chinda's Franky "Absinth", NYX Girls "CN227"
Parfum: Pussy Deluxe "Velvet Kitten"

Donnerstag, 9. Juli 2009

Rouge Bunny Rouge Sheer Lippenstift "Wasser Honigsüß"

Dank einer ganz lieben Pserin bin ich zu meinem ersten Rouge Bunny Rouge Teil gekommen: Den Sheer Lippenstift "Wasser Honigsüß".

Ich muss sagen, die Farbe gefällt mir wirklich gut. Ein schöner, glitzernder Honigton.
Der Lippenstift fühlt sich auf den Lippen gut an, auch wenn er aufgrund des Glitzers ganz leicht rau ist. Aber nicht so, das es unangenehm wäre.
Der Geruch ist meiner Meinung nach auch ok. Ich kann ihn nicht wirklich beschreiben, aber ein bisschen fruchtig würde ich sagen.

Die Haltbarkeit ist auch durchschnittlich... einige Male trinken überlebt er auf jeden Fall, Essen nicht. Aber ok, er ist ja auch kein langhaftender Lippenstift.
Der Preis ist allerdings etwas heftig - 23 Euro. Allerdings gibt es inzwischen oft Rabatte, weil sich Rouge Bunny Rouge nicht so gut verkauft. Mit -50% ist er auf jeden Fall eine Anschaffung wert. ;-)

Fazit: Ihr solltet euch auf jeden Fall noch was sichern davon, bevor die Sachen weg sind. :-)

Mittwoch, 8. Juli 2009

Online-Store Cherry Culture

So, heute möchte ich mal ein Review über einen Online-Shop machen. Die Rede ist von "Cherry Culture" - ein amerikanischer Shop der eine tolle Auswahl an Ksometik hat. Unter anderen NYX, Sinful Colours und Amuse. Aber auch die anderen Marken sind es wert, dass man sie näher beachtet.

Meine Bestellung.

Nun, ich muss sagen, ich bin zufrieden. Ich hab die Bestellung am 26. Juni aufgegeben und sie war heute da. Also ca. 1 1/2 Wochen Lieferzeit. Für Amerika ist das mehr als ok.

Der grüne Gloss wird auf den Lippen pink. ;-)

Die Sachen sind sehr hübsch und günstig. 10 Dollar Versandpauschale nach Europa ist finde ich auch im Rahmen. Vor allem da die Sachen eben günstig sind.

Und hier geht's zu dem Shop. ;-)

Dienstag, 7. Juli 2009

M.A.C Marbleized Glass "Miss Marble"

Ich muss erstmal vorweg sagen: Ich liebe Marmor-Muster. Wirklich. Bei marmorierten MSF, M-Blush oder M-E/S geht mir immer das Herz auf. Also konnte ich auch nicht an der M.A.C "Colour Craft" LE vorbei, ohne das einer von den neuen marbleized Glassen bei mir einziehen durfte.

Und es war "Miss Marble", der sich meiner Gloss-Sammlung anschloss. Zuerst war ich ja ein bisschen skeptisch, da sie die gleiche Verpackung haben wie die Tri-Colour Glasse - die ja auf den Lippen praktisch durchsichtig waren. Aber die Erleichterung folgte auf dem Fuß - sie decken, auch wenn Miss Marble eher eine helle und dezente Farbe ist - im Gegensatz zu den anderen.

Außerdem ist jeder Gloss ein Unikat. Je nach Marmorierung ist er ein bisschen anders, aber das kenne wir ja schon von diversen MSFs und ähnlichem.
Ansonsten ist er recht ähnlich wie die normalen Mac - der typische Vanille-Geruch und - leider- recht klebrig, was ich überhaupt nicht mag. Aber sonst fühlt er sich aber recht gut an.
Der einzig wirkliche Kritikpunkt ist meiner Meinung nach aber der Preis. Stolze 19 Euro kostet ein Glass, obwohl er mit 5 ml nicht (wesentlich) größer ist als ein normaler Glass.

Fazit: Eine wirklich tolle Farbe, vor allem in der Packung ein absoluter Hingucker, ein toller Geruch - aber leider klebrig und ziemlich teuer.

Sonntag, 5. Juli 2009

Pariser Champignons

Ich liebe Pariser Schnitzel und ich liebe gebackene Champignons. Irgendwann kann ich dann auf die Idee beides zum kombinieren. Sprich: Champignons mit Pariser Parnier. Here we go...

Zutaten für 4 Personen:
700g Champignons
5 Eier
2 Esslöffel Milch
100g Mehl
Öl zum Frittieren
Cocktailsauce

Zubereitung:
Champignons waschen und putzen. Je nach Größe halbieren oder vierteln. Eier mit der Milch versprudeln. Champignons zuerst in Mehl wälzen und dann im Ei eintauchen. Öl zum Frittieren erhitzen und Champignons herausbraten. Auf Küchenrolle abtropfen lassen und mit Cocktailsauce servieren.

Guten Appetit!

Samstag, 4. Juli 2009

Danke!

Mein Blog hat schon 20. Leser! Ich freu mich wirklich!
Vielen Dank, Leute!

Mittwoch, 1. Juli 2009

Pizzaecken

Ein weiteres Rezept, das ich wirklich liebe. Weil es schnell und einfach geht, toll schmeckt und günstig ist. Wenn man Toast und Spagetti gemacht hat, hat man schon alles daheim - also auch toll um Reste aufzubrauchen. ;-)

Zutaten für 4 Personen:
8 Esslöffel Tomatensauce
8 Scheiben Toastkäse
8 Scheiben Toastbrot
Pizzagewürz
Nach Geschmack Salami, Schinken, Mais oder Pilze

Zubereitung:
Das Toastbrot mit Tomatensauce bestreichen. Danach eine Scheibe Toastkäse drauflegen und mit dem Pizzagewürz bestreuen. Kurz toasten bis der Käse geschmolzen ist und diagonal halbiert.
Nach Belieben kann man auch noch Mais, Pilze, Schinken oder Salami unter den Käse legen.

Guten Appetit!