Mittwoch, 25. November 2009

Ich hasse dich, Liebling!

Lilly hat mich zum Thema 'gehasste' Lieblinge getaggt. Also Beautyprodukte, die man einerseits hasst, anderseits liebt. Bei mir sind lauter Sachen, die ich sehr gerne mag, aber die einen ziemlich blöden Hacken haben. Here we go...

Catrice Beauty Mineral Illuminating Powder "C01 Sahara Sands" - Mein HG in Sachen Highlighter. Ich verwende den wirklich jeden Tag. Wenn ich Lidschatten verwende, dann zum Ausblenden und unter den Brauen und wenn nicht, dann auf das ganze Lid (und wiederum unter die Brauen). Der Hacken ist - das Teil ist LE gewesen und Catrice hat es nicht ins fixe Sortiment aufgenommen. D.h. wenn es leer wird (Und das wird es bei täglicher Verwendung!), dann krieg ich es nicht mehr nach! Ich habe nur ein vergleichbares Produkt gefunden und das ist der Phloof! E/S von M.A.C - nur der kostet bei nicht mal einem 1/4 Inhalt mehr als 4 mal so viel (Und das als Refill!). :-(

M.A.C Dazzleglass "Sugarrimmed" - Ich liebe diesen wunderschönen Glitzer, der schönste Glitzer-Gloss überhaupt. Und er passt auch zu sehr viel dazu, vielseitig einsetzbar also. Zum Layern auch ganz toll. Aber er hat den Nachteil, den alle M.A.C Glosse haben. Er klebt! Mit offenen Haaren kann ich den nicht tragen, da picken mir sofort Haare am Mund. Bäh!
(Und vom Preis wollen wir gar nicht erst sprechen...)

Revlon Top Coat - Der perfekte Überlack! Lässt die Nägel wunderschön glänzen, trocknet schnell und der Halt ist wunderbar. Tja, aber er kostet 10 Euro pro Flasche. Und bei dem Topcoat-Verbrauch eines Nagellack-Junkies wird das mit der Zeit echt teuer, zumal man ja unten kaum mehr ran kommt. Die blöde Flasche wird ja nach unten hin breiter, da bleibt mehr übrig, was man nicht mehr verwenden kann.

Panasonic Wimpernformer - Ein echt tolles Stück. Für Leute mit 'Problemwimpern', wie mich, ein Segen. Man bekommt damit - mit ein bisschen Übung - wirklich schöne, geschwungene Wimpern. Das Problem ist, das Teil ist ein Batteriefresser. Ich bin schon auf solche Akkus in Batterieform übergegangen (Weil die Batterien werden teuer, wenn man den täglich verwendet!), aber die muss ich dauernd raus nehmen und neu aufladen. Das Warm werden dauert immer länger, umso schwächer die Batterie wird (eh klar). Das nervt. Ich hätte gerne ein paar Euro mehr investiert für einen Akku und ein Netzteil. Wie bei einem Laptop, das kann ich auch angesteckt verwenden. Wenn der Akku voll ist, kann ich das Teil übern Netzstrom verwenden. Ich meine, es gibt in (fast) jedem Bad einen Stecker für Rasierer. Dann würde das Ding auch immer schnell warm werden und nicht nur, wenn ich die Batterie neu rein getan habe.

So, ich tagge nun auch ein paar Leute. :-D
Chamy
SchokoAddict
VanityCase
Candice

11 Kommentare:

Chamy hat gesagt…

Sehr interessanter Tag. Wer sich die Tags immer ausdenkt?! ;-)

Hab den auch direkt gleich mal gemacht. (Was hat man schon besseres um fast 2 Uhr nachts zu tun.) Werde den Post aber erst morgen "freischalten", also nicht wundern, wenn jetzt noch nix da ist.

Gute Nacht!

Chinda-chan hat gesagt…

Das frag ich mich auch immer. *lol*

Na, da bin ich ja schon gespannt. :-D

Mia v(^o^ ) hat gesagt…

*lol* das ist wirklich ein guter Tag >D sehr interessant! ... Die Produkte sehen tollig aus, die du gewählt hast *lach*

Lilly hat gesagt…

danke, dass du mitgemacht hast :) ich finde das total interessant, welche gehassten lieblinge andere leute haben.
und jetzt eine frage, die mir unter den nägeln brennt (haha wortspiel): wie viel topcoat brauchst du denn so regelmässig? ;-)

Chinda-chan hat gesagt…

Hmm, ca. 1 1/2 Monate brauch ich für eine Flasche, bis der Lack schon zäh wird...

Candice hat gesagt…

Ha,ha,lustig grade hab ich überlegt was ich so für Hasslieblinge hab,da sehe ich das ich getaggt wurde;-)Werde dann wohl morgen meine Sachen vorstellen.

Chinda-chan hat gesagt…

Dann hab ich's ja perfekt getroffen. :-D

Britta hat gesagt…

Interessant; ich bin auch getagged und mache mich mal auf die Suche.

VanityCase hat gesagt…

Oh cool wieder einen Tag zum bearbeiten - hab ja auch noch den mit dem Essen offen, den hole ich auch erstmal bald nach!
Von diesem Wimpernformer bin ich sehr angefixt, seit du schon mal diesen ausführlichen Bericht auf deinem Blog veröffentlicht hast

Chamy hat gesagt…

Ok, mein Post kommt doch nicht heute... Der Beitrag den ich gestern gespeichert habe ist weg, was nicht so schlimm wäre, aber ich hab das Foto auf der Kamera meiner Eltern und die hab ich logischerweiße heute nicht zu meinem Freund mitgenommen. Sprich der Tag wird beantwortet, bis ich wieder in mal bei meinen Eltern war. :-)

Chinda-chan hat gesagt…

Chamy - Ah, ok. :-)

Vanity - Er ist auch toll, aber wie gesagt, wenn man ihn regelmäßig verwendet, empfehle ich Akkus in Batterieform.