Montag, 19. Oktober 2009

Teepunsch

Draußen vom Walde da komm ich her und sag' euch es weihnachtet sehr... Weihnachten naht in großen Schritten und deswegen möchte ich mit euch ein leckeres Weichnachtsrezept teilen. Nein, keine Kekse - ein Teepunsch, der die Wartezeit auf die Christkindelmärkte versüßt.

Zutaten für 1/2 Liter:
200ml Orangensaft
200ml Traubensaft
1 Beutel Schwarztee
2 Säckchen Vanillezucker
2 EL Kristallzucker
Zimt

Zubereitung:
100ml Wasser aufkochen, den Schwarztee damit übergießen und 3 Minuten ziehen lassen. Dann den Orangen- und den Traubensaft, den Zucker und eine Brise (nach Geschmack) Zimt hinzufügen. Mit dem Teebeutel nochmal aufkochen. Fertig!

Guten Appetit!

4 Kommentare:

Mia v(^o^ ) hat gesagt…

*MHHHHHHHHHHHHHHHHHMMMMHH* das klingt lecker... und dann noch ohne Alk ♥ Danke :3 muss ich mal probieren ^^

Chinda-chan hat gesagt…

Man könnte sicher auf etwas Rum oder so reingeben, aber ich mag sowas normal nicht.

book_addicted hat gesagt…

klingt gut ,muss ich demnächst unbedingt mal testen ! Vielen lieben Dank!

Eava hat gesagt…

Das hört sich ja superlecker an, werd ich auf jeden Fall auch machen!
Lieben Gruß, Eava