Dienstag, 7. Juli 2009

M.A.C Marbleized Glass "Miss Marble"

Ich muss erstmal vorweg sagen: Ich liebe Marmor-Muster. Wirklich. Bei marmorierten MSF, M-Blush oder M-E/S geht mir immer das Herz auf. Also konnte ich auch nicht an der M.A.C "Colour Craft" LE vorbei, ohne das einer von den neuen marbleized Glassen bei mir einziehen durfte.

Und es war "Miss Marble", der sich meiner Gloss-Sammlung anschloss. Zuerst war ich ja ein bisschen skeptisch, da sie die gleiche Verpackung haben wie die Tri-Colour Glasse - die ja auf den Lippen praktisch durchsichtig waren. Aber die Erleichterung folgte auf dem Fuß - sie decken, auch wenn Miss Marble eher eine helle und dezente Farbe ist - im Gegensatz zu den anderen.

Außerdem ist jeder Gloss ein Unikat. Je nach Marmorierung ist er ein bisschen anders, aber das kenne wir ja schon von diversen MSFs und ähnlichem.
Ansonsten ist er recht ähnlich wie die normalen Mac - der typische Vanille-Geruch und - leider- recht klebrig, was ich überhaupt nicht mag. Aber sonst fühlt er sich aber recht gut an.
Der einzig wirkliche Kritikpunkt ist meiner Meinung nach aber der Preis. Stolze 19 Euro kostet ein Glass, obwohl er mit 5 ml nicht (wesentlich) größer ist als ein normaler Glass.

Fazit: Eine wirklich tolle Farbe, vor allem in der Packung ein absoluter Hingucker, ein toller Geruch - aber leider klebrig und ziemlich teuer.

2 Kommentare:

Lilly hat gesagt…

steht dir gut die farbe!

Chinda-chan hat gesagt…

Danke! :-)