Montag, 22. Juni 2009

Nagellacke von s-he

Wir Österreicher haben ja leider oft nur ein abgespecktes Sortiment oder bekommen Sachen erst gar nicht. Manchmal auch erst sehr viel später. Dafür gibt es aber auch bei uns einige "Schätzchen". Eines davon ist mit Sicherheit das Nagellack-Sortiment von s-he, einer Ö-DM-Eigenmarke.
Leider ist es nur ein Handy-Cam-Bild, aber man erkennt die Farben trotzdem recht gut, wie ich finde. Ein ziemlich großes Sortiment an Lacken für eine einfache Drogerie-Marke, oder?

8 Kommentare:

Bellaqua hat gesagt…

wow die auswahl ist echt klasse!
ich liebe ja immer noch meinen s-he lack den du mir zu weihnachten geschenkt hast, der ist echt toll sowohl im auftrag als auch in der haltbarkeit!
ok kein cg holo effekt aber für drogerie echt hammer (=

wie ist denn in der mitte der grüne rechts aussen? hast du den?

Chinda-chan hat gesagt…

Ne, den hab ich nicht, aber ich bin schon drum rumgeschwanzelt. Das ist ein Glitter-Lack. Genau wie der blaue auf der anderen Seite (den blauen hab ich).

Lilly hat gesagt…

also bei den dms die ich besuche, sieht das nicht so ordentlich aus. da sind nache farben ausverkauft und werden nicht nachgeschlichtet und der aufsteller in der mitte ist mit ausgelaufenemlack beschmiert ... provinz halt :(

Chinda-chan hat gesagt…

Naja, ein paar fehlen da eh auch. Das war der dm in Meidling, der kleine bei meinem Eurospar wäre sicher noch ordentlicher...

Chamy hat gesagt…

S-he ist ne österreichische Eigenmarke? Wieder was dazugelernt.

So und jetzt werde ich mich mal durch meinen neuen "Fund" (also deinen Blog) durchlesen.

Chinda-chan hat gesagt…

Ja, in D-Land ham die DMs statt s-he p2. :-)
Aber wir ham p2 ja dafür beim PPS auf der Rotenturmstraße... :-D

Viel Spaß. :-)

Chamy hat gesagt…

War vor ein paar Tagen kurz auf der Rotenturmstraße, wegen den P2 Sachen, hab aber keinen PPS (was ist das?! ;-) gefunden.

Chinda-chan hat gesagt…

PPS = Palmers Paradiese Shop ;-)